Sebastian Sehlbach
Vorsitzender, stellv. Fraktionsvorsitzender
Herzlich Willkommen bei der CDU Weiterstadt!

Liebe Bürgerin, lieber Bürger,

schön, dass Sie sich für Politik und die Arbeit der Christlich Demokratischen Union in Weiterstadt interessieren.
 
Sie finden hier Informationen rund um die Arbeit der Weiterstädter Union und die Personen die sich hier vor Ort für christdemokratische Politik einsetzen. Wir verstehen unsere Politik als Arbeit für und mit den Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt.
 
Falls Sie Anregungen, Beschwerden oder Interesse daran haben, bei uns mitzuwirken, sind Sie herzlich eingeladen, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Gern können Sie an einer unserer nächsten Sitzungen teilnehmen, um uns und unsere Arbeit näher kennen zu lernen. Politik lebt schließlich vom mitmachen.

 
Ihr
Sebastian Sehlbach
 



 
16.10.2019
Mehr Geld für den Öffentlichen Personennahverkehr – dies soll in Kürze mit der Novelle des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) kommen. Diese Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wird von der CDU-Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Darmstadt, Dr. Astrid Mannes, begrüßt.
Quelle: Astrid Mannes  

14.10.2019
Am vergangen Freitagabend stimmten die Delegierten der Jungen Union Deutschland auf dem Deutschlandtag in Saarbrücken dem Antrag der Jungen Union Hessen zu, in Zukunft vor jeder Wahl des Parteivorsitzenden der CDU - mit mehreren Kandidaten - eine Mitgliederumfrage innerhalb der Jungen Union durchzuführen.
weiter

07.10.2019
„Der Rhein ist immer eine Reise wert!“
Am Mittwoch, den 18. September 2019 fuhr ein Bus voller Mitglieder und Freunde der Senioren Union Weiterstadt nach Oppenheim am schönen Rhein. 
weiter

29.09.2019 | Quelle: MIT Bund

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) hat die Bundesregierung zu einem schnelleren Umlenken in der Wirtschafts- und Umweltpolitik aufgefordert. „Deutschland braucht angesichts der gewaltigen globalen Herausforderungen ein Fitnessprogramm zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit“, sagte der mit 98% Wiedergewählte MIT-Bundesvorsitzender Carsten Linnemann auf dem Bundesmittelstandstag in Kassel. „Wenn wir nicht schnell umsteuern, droht Deutschland in wichtigen Bereichen den internationalen Anschluss zu verlieren – mit gravierenden Auswirkungen auf unseren Wohlstand, unsere Sicherheit und unseren Anspruch, Vorreiter bei Umwelt- und Klimaschutz zu sein.“


29.09.2019 | Quelle: MIT Bund

Das Kürzel bleibt, nur die Bezeichnung wird kürzer: Aus der „Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU“ wird die „Mittelstands- und Wirtschaftsunion“. Das hat der 14. Bundesmittelstandstag am 27. September 2019 in Kassel beschlossen. Die in Statut und Satzung von CDU und CSU verankerte Unionsvereinigung trägt weiterhin das Kürzel MIT.

Die neue Bezeichnung „Mittelstands- und Wirtschaftsunion“ ist mit 34 Zeichen um ein Drittel kürzer und einprägsamer als der bislang in der Satzung festgeschriebene Name mit 52 Zeichen. Für die Umsetzung wird eine Übergangsfrist bis Ende 2021 gewährt. Bis dahin können Gliederungen den alten Namen auf bereits gedruckten Publikationen und Werbemitteln weiter verwenden.

Außerdem erweitert die MIT ihren Vorstand um einen Mitgliederbeauftragten. Sie hat das Ziel, ihre Mitgliederzahl innerhalb von fünf Jahren auf 50.000 zu verdoppeln.

Die MIT tagt an diesem Wochenende unter dem Motto „Wir alle sind Wirtschaft“ in Kassel. Die Veranstaltung wird live auf www.bundesmittelstandstag.de übertragen. Der Bundesmittelstandstag ist das oberste Entscheidungsorgan der MIT. Er findet alle zwei Jahre statt.



CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU-Stadtverband Weiterstadt  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 52596 Besucher