Archiv
21.12.2016, 17:00 Uhr
Neubau Feuerwehr wird geprüft
CDU setzt sich durch – Neubau für die Weiterstädter Feuerwehr wird geprüft
Seit langem setzt sich die Weiterstädter CDU für bessere Bedingungen für die Feuerwehren ein. Nach zwei Jahren hat Bürgermeister Möller nun endlich ein Gutachten über den Sanierungsumfang des Weiterstädter Feuerwehrgerätehauses (Rudolf-Diesel-Straße) vorgelegt. Nach Ansicht der CDU ist der aktuelle bauliche Zustand unzumutbar für die Kameradinnen und Kameraden der Weiterstädter Feuerwehr.
Das Feuerwehrgerätehaus in der Rudolf-Diesel-Straße muss dringend saniert oder sogar neu gebaut werden.
Das Gutachten bestätigt die Auffassung der Weiterstädter CDU und kommt zu dem Ergebnis, dass für das Gerätehaus der Feuerwehr und den Bauhof mindestens 6 Millionen Euro zu investieren seien. In Anbetracht dieses Sanierungsumfangs und dem Hinweis des Fachbüros, dass es sich hierbei nur um eine sehr grobe Kostenschätzung handele, hat die CDU sich dafür eingesetzt, dass die Verwaltung eine Kostenschätzung für einen Neubau des Gerätehauses am jetzigen Standort prüft. „Der jetzige Standort der Feuerwehr in Weiterstadt ist der Beste, um die Erreichbarkeit aller Bürgerinnen und Bürger zu sichern. Deswegen halten wir an diesem Standort fest“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sebastian Sehlbach. Die CDU fordert jedoch eine Prüfung eines alternativen Standortes für den Bauhof im Stadtgebiet. „Wenn der Bauhof zentraler in Weiterstadt liegen würde, z. B. in der Nähe des ‚Margaretenhofs‘, so könnten die Bauhofmitarbeiterinnen und Bauhofmitarbeiter schneller an allen Einsatzorten sein. Dies spart Zeit und Kosten“, so der Stadtverordnete und Unternehmer Bernd Brunner.

Die CDU ist gespannt, was diese Prüfungen ergeben werden. Im Falle eines Neubaus des Feuerwehrgerätehauses wären erhebliche Zuschüsse für den Neubau durch das Land Hessen möglich, weshalb dies die wirtschaftlichste Vorgehensweise sein könnte. 
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU-Stadtverband Weiterstadt  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.41 sec. | 5948 Besucher