CDU-Stadtverband Weiterstadt
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-weiterstadt.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
16.10.2017, 19:07 Uhr
CDU Weiterstadt veranstaltet „3. CDU-Woche“ vom 21. bis 27. Oktober 2017 – Kürbisschnitzen, Tagesfahrt nach Bonn mit Besuch des ehemaligen Regierungsviertels und Regierungsbunkers sowie Diskussion zum Salafismus und zur Türkeikrise als Highlights
„Wir bieten den Weiterstädter Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen der 3. CDU-Woche vom 21. bis 27. Oktober 2017 innerhalb von sieben Tagen mit fünf Veranstaltungen wieder ein vielfältiges Programm an“, berichtet der CDU-Vorsitzende Lutz Köhler von den Planungen. „In diesem Jahr mixen wir altbewährte Termine wie das Kürbisschnitzen mit einer Tagesfahrt in die ehemalige Bundeshauptstadt nach Bonn und einer inhaltlichen Veranstaltung zu den Themen ‚Salafismus‘ und ‚politische Lage in der Türkei‘ mit dem Integrationspolitiker Ismail Tipi.“
Den Auftakt macht am Samstag, den 21. Oktober 2017 um 14:00 Uhr das traditionelle und kostenlose Halloween-Kürbisschnitzen mit Kaffee und Kuchen an der Ecke Heinrichstraße / B 42 in Weiterstadt.  Werkzeuge sind in begrenzter Anzahl vorhanden; gerne kann auch eigenes Werkzeug mitgebracht werden.

„Wir haben uns entschieden, mal wieder eine Tagesfahrt für unsere Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger anzubieten. Wir fahren mit dem Bus am Sonntag, den 22. Oktober 2017 in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn und besuchen dort das ehemalige Regierungsviertel (geführter Rundgang zu Fuß). Danach fahren wir weiter nach Bad Neuenahr/Ahrweiler und lassen uns dort durch den ehemaligen Regierungsbunker führen. Auf dem Heimweg kehren wir in das Weingut ‚Annenhof‘ in Bingen ein“, berichtet der stellvertretende Vorsitzende Sebastian Sehlbach. Start der Bustour ist morgens gegen 8:30 Uhr und die Rückkehr ist gegen 22:00 Uhr geplant. Die Fahrt kostet 20,- € pro Person (inkl. Busfahrt, Führungen in Bonn und durch den Regierungsbunker sowie ein kleiner Zwischenimbiss). Um zeitnahe Anmeldung unter 06151-171210 oder info@cdu-weiterstadt.de wird gebeten.

Dienstags (24. Oktober 2017) lädt die CDU-Fraktion ab 19:00 Uhr zur öffentlichen Fraktionssitzung in den Nebenraum des Bürgerhauses Schneppenhauen ein. Thema ist u. a. die Zukunft der Bürgerhäuser. Aufgrund der vielen zu tätigenden Investitionen (ca. 30 Millionen Euro) der Stadt Weiterstadt in den nächsten Jahren gilt es, eine Prioritätenliste – auch und gerade – für die Sanierung der Bürgerhäuser in Schneppenhausen und Gräfenhausen sowie den kürzlich nochmals beschlossenen Neubau in Braunshardt zu erarbeiten. Hierzu sind besonders die Vereine eingeladen.

„Es freut uns sehr, dass wir mit dem integrationspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Ismail Tipi, einen echten Experten zu den Themen ‚Salafismus‘ und ‚aktuelle politische Lage in der Türkei‘ gewinnen konnten. Daher laden wir zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 um 19:00 Uhr in den Ohly-Turm nach Gräfenhausen ein“, freut sich Köhler auf einen spannenden Abend.

Den Abschluss der 3. CDU-Woche bildet am Freitagabend (27. Oktober 2017) das Referat der Rechtsanwältin und Stadtverordneten Ursel M. Tillmann zum Thema „Wie setze ich mein Recht durch?“ in der Gaststätte „Aulenberg“ ab 19:00 Uhr. Im Anschluss steht sie gerne für Fragen zur Verfügung.

„Es versteht sich von selbst, dass Partnerinnen / Partner, Kinder, Verwandte, Freunde und Bekannte ebenfalls recht herzlich zu allen unseren Veranstaltungen eingeladen sind“, stellt Sehlbach klar. „Natürlich bieten wir auch einen Fahrservice unter 06150/3643 oder info@cdu-weiterstadt.de zu den verschiedenen Veranstaltungen an.“

Weitere Informationen zur CDU-Woche und aktuellen Weiterstädter Kommunalpolitik finde man in der aktuellen Ausgabe der CDU-Zeitung „Weiterstadt im Blick“, die an alle Weiterstädter Haushalte verteilt werde und auch im Internet unter www.cdu-weiterstadt.de nachzulesen sei.

„Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher und hoffen auf interessante Veranstaltungen“, so Köhler und Sehlbach abschließend.