Neuigkeiten
18.09.2017
Bei der Bundestagswahl am 24. September geht es darum, dass Deutschland weiterhin ein erfolgreiches und sicheres Land bleibt, ein Land, in dem man gut wohnen, arbeiten und leben kann. Dafür wollen wir die richtigen Weichen stellen.
Quelle: Astrid Mannes  

13.09.2017
„Es war uns von Anfang an klar, dass die Pläne des Landrats Klaus Peter Schellhaas zur Umgestaltung der gesundheitlichen Landschaft im Landkreis Darmstadt-Dieburg nicht, wie immer dargestellt, Gewinne abwerfen. Jedoch überrascht uns das Ausmaß der Verluste deutlich. Die vier bisher gegründeten Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Ober-Ramstadt (eins) und Groß-Umstadt (drei) haben zum 30. Juni 2017 bereits ein Defizit von fast 160.000 Euro angehäuft.

10.09.2017
•    Landesregierung legt Förderprogramm auf
•    Bäder können modernisiert, saniert oder sogar neu gebaut werden
•    Erstmals werden auch Freibäder gefördert

03.09.2017
Pittich: „Konzernmanager sollten Konsequenzen ziehen“

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU in Darmstadt-Dieburg (MIT) wendet sich gegen Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge und gegen ein Verbot von Verbrennungsmotoren. Die MIT fordert zudem von den Verantwortlichen in der Automobilindustrie, persönliche Konsequenzen für Abgas-Manipulationen und Führungsversagen zu ziehen.


01.09.2017
„Das hessenweite Schülerticket ist für die Mobilität der Schüler und Auszubildenden ein großartiges Projekt“, fasst der Landtagsabgeordnete und hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz die Einführung des Hessischen Schülertickets zusammen. Zukünftig können Schüler und Auszubildende für nur einen Euro pro Tag in ganz Hessen die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. „Mit diesem bundesweit einmaligen Schülerticket wird die Mobilität der Schüler und Auszubildenden enorm gefördert. Die große Nachfrage von über 250.000 Tickets bereits Mitte August bestätigt dieses Projekt als Erfolg der Hessischen Landesregierung“, freut sich Manfred Pentz.

24.08.2017
Kindergarten beitragsfrei

+ CDU hält Wort – nach Neuordnung Länderfinanzausgleich wird Beitragsfreiheit nun umgesetzt
+ Drei Jahre bis zum Schuleintritt für täglich bis zu sechs Stunden Betreuungszeit
+ Unseriöse SPD-Träume würden Landeshaushalt jährlich mit einer halben Milliarde Euro belasten
+ Hessische Landesregierung sieht dafür im Haushaltsentwurf 2018/2019 insgesamt 440 Millionen Euro vor

23.08.2017
Mit weiteren 20 Millionen Euro unterstützt das Land Hessen die Investitionen an hessischen Schulen. Insgesamt stehen damit ab 2018 für fünf Jahre insgesamt 553 Millionen Euro aus Bundes-, Landes-, und kommunalen Mitteln für hessische Schulen zur Verfügung. „Die Hessische Landesregierung investiert in die Zukunft unserer Schulen. Bildung hat für uns als CDU oberste Priorität, weshalb es uns ein besonderes Anliegen ist, dass die Schulen auch in den nächsten Jahren nachhaltig unterstützt werden“, so der Landtagsabgeordnete und hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz.

22.08.2017
  • Hessen unter den Top 3 der Flächenländer in Deutschland
  • Bis 2020 sollen 60 Prozent der Haushalte mit bis zu 400 MBit/s versorgt werden
  • Land stellt über verschiedene Instrumente 80 Millionen Euro zur Verfügung
Quelle: Karin Wolff MdL  

15.08.2017
Die CDU-Kreistagsfraktion Darmstadt-Dieburg hat zur Kreistagssitzung am 11. September 2017 beantragt, die Überführung des Senio-Zweckverbandes und der Gersprenz gGmbH in eine gemeinsame Stiftung zu prüfen. „Nach den erst durch die Presseberichterstattung bekannt gewordenen und sich immer weiter ausdehnenden eklatanten Problemen beim Senio-Zweckverband ist jetzt die Zeit gekommen, die Zukunft der Senio und der Gersprenz gGmbH zu überdenken. Aus diesem Grund sehen wir die gemeinsame Überführung beider kommunaler Betriebe in eine Stiftung als einzige sinnvolle Zukunftsoption an. Die Vorteile einer Stiftung liegen auf der Hand, wie zum Beispiel die Sicherstellung des Erhalts des Stiftungskapitals und die schnelleren Entscheidungswege und können unserem Positionspapier ‚Altenpflege‘ entnommen werden“, so der Fraktionsvorsitzende der Kreistagsfraktion Lutz Köhler.

10.08.2017
Alle zwei Jahre heißt es wieder „O’zapf is“ bei der CDU Darmstadt-Dieburg! Eingeladen sind alle Freunde eines zünftigen Oktoberfests am Freitag, den 29. September 2017 um 20:00 Uhr in den Ochsenstad’l (Kleestädterstraße 2) nach Babenhausen-Langstadt. Aufspielen werden an diesem Abend auch wieder „Die Original Haderlumpen“ und sorgen sicherlich für ausgelassene Stimmung.

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU-Stadtverband Weiterstadt  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.77 sec. | 30177 Besucher